Kontakt | Impressum & Trademark | Deutsch

Technische Voraussetzungen

Grundsätzlich ist das gesamte Konferenz-System so konzipiert, dass Teilnehmer mit einem handelsüblichen Computer und einer stabilen Internetverbindung die synchrone Mitarbeit ermöglicht wird. Da diese Echtzeit-Konferenz über ein Netzwerk (Internet, Extranet, Intranet) abgewickelt wird, gibt es allerdings eine Menge an "Eventualitäten", die eine einwandfreie Teilnahme störend beeinflussen können. Stellvertretend für diese "Eventualitäten" seien hier die allgemeine Netzaus- und/oder -überlastung, ein langsamer und/oder nicht stabil funktionierender Internetzugang (wie z.B. bei Mobile-Internetverbindungen), die Eingabe eines falschen Benutzer- und/oder Verschlüsselungs-Kennwortes, die gleichzeitige Nutzung einer oder mehrerer ressourcenintensiven Applikationen während einer laufenden Konferenz und ähnliches genannt.

Einsetzbare Betriebssysteme
Microsoft Windows Windows 9x | Me | NT | 2000 | XP | Vista | 7x | 8x
Apple Macintosh Macintosh OS X Version 10.3.x - 10.6.x
Linux Linux-Systeme (z.B. SuSE, RedHat)

Arbeitsspeicher (RAM)

Mindestens: 512 MB | Empfohlen: 1024 MB

Computer-System / Prozessor

Mindestens: Pentium III/400 Mhz | Empfohlen: Pentium IV

Bildschirmauflösung

Optimiert für 1024 x 768 Pixel

Monitorgrösse

Optimiert für 17" Monitor

Internetzugang

Möglichst schnell und ausfallsicher

Hinweise zu Firewalls

Wenn Sie auf Ihrem Computer z.B. eine Firewall oder einen Router installiert haben oder sonstige zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, dann müssen Sie ggf. dafür sorgen, dass die Kommunikation mit dem Konferenz-Server der OpenSpace-Online GmbH ermöglicht wird. Normaler Weise brauchen vorhandene Firewall-Einstellungen nicht verändert zu werden.

link Weitere Informationen

 

Hinweise zu Sprachen

Die GEGENWÄRTIGE OpenSpace-Online® Software Version unterstützt die Nutzung in den nachstehenden 16 verschiedenen Sprachen. Teilnehmer aus aller Welt müssen sicher stellen, dass ihr Computer-System VOR Nutzung der Konferenz-Software auf eine der nachstehenden Sprach-Codes eingestellt ist.

Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Finnisch, Galizisch, Irisch, Isländisch, Italienisch, Katalanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch